Printfriendly

Powered by Blogger.

Penne mit Süßkartoffel-Tomaten-Sugo und Ziegenfrischkäse

Diese Penne mit Süßkartoffel-Tomaten-Sugo und Ziegenfrischkäse habe ich euch schon im vorletzten Wochenrückblick kurz gezeigt - jetzt habe ich es endlich geschafft, das Rezept für euch aufzuschreiben! Gefunden habe ich es in der "Lecker"-Ausgabe vom Oktober 2017. Die Stichworte Nudeln, Süßkartoffeln und Ziegenfrischkäse sorgen bei mir ja immer für sofortige Nachkoch-Reflexe, wenn ich durch eine Kochzeitschrift oder ein Kochbuch stöbere, und auch hier hat sich wieder gezeigt, dass die Reflexe wunderbar funktionieren - das Rezept schmeckt nämlich prima und ist dabei ganz unkompliziert in der Zubereitung!


Penne mit Süßkartoffel-Tomaten-Sugo und Ziegenfrischkäse


Rezept: Penne mit Süßkartoffel-Tomaten-Sugo und Ziegenfrischkäse
(für 2 Portionen)

400g Süßkartoffeln
1 EL Pinienkerne
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4 TL gemahlener Koriander
40g getrocknete Tomaten
200g Kirschtomaten
150g Penne (oder andere kurze Nudeln)
2-3 Stängel glatte Petersilie
75g Ziegenfrischkäse

Zubereitung:
Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 1cm große Würfel schneiden. Pinienkerne in einer großen, beschichteten Pfanne ohne Fett rundherum goldbraun rösten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Süßkartoffeln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander würzen.

Die getrockneten Tomaten würfeln. Kirschtomaten waschen, halbieren.

Gebratene Süßkartoffeln aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen. Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben. Getrocknete Tomaten und Kirschtomaten darin kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. 60ml Wasser zugeben, aufkochen und dann bei niedriger Hitze 3-4 Minuten schmoren lassen.

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen. Petersilienblätter grob hacken.

Nudeln in ein Sieb abgießen und zusammen mit den Süßkartoffeln zu den Tomaten in die Pfanne geben. Alles gut miteinander vermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Penne mit Süßkartoffel-Tomaten-Sugo portionsweise in tiefe Teller geben, mit gehackter Petersilie und gerösteten Pinienkernen bestreuen. Mit einem Teelöffel Nocken vom Ziegenfrischkäse abstechen und über die Nudeln geben. Sofort servieren.

Keine Kommentare

Ich freue mich über Kommentare! Bitte beachte:

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst Du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.