Printfriendly

Powered by Blogger.

Wochenrückblick 12/2018

Heute nacht wurden die Uhren eine Stunde vorgestellt! Habt ihr drangedacht? Der kulinarische Wochenrückblick geht trotz Zeitumstellung wie gewohnt online. Die letzte Woche war mal wieder besonders lecker - was es alles bei mir gab, lest ihr hier!

Gegessen:
Am Montagabend war ich mit einer Freundin nach langer Pause mal wieder im Vaca Verde in Karlsruhe und habe dort ein sehr gut gebratenes und leckeres Entrecote mit Senfkräuterkruste, Bratkartoffeln und grünem Salat gegessen. Das Essen ist wirklich prima dort, der Service ist leider nicht ganz so auf Zack.

Entrecote mit Senfkräuterkruste, Bratkartoffeln und grünem Salat im Restaurant Vaca Verde in Karlsruhe


Zuhause habe ich eine Blumenkohl-Bulgur-Suppe mit getrockneten Tomaten und Feta gekocht. Das Rezept veröffentliche ich demnächst auf dem Blog!

Ein Beitrag geteilt von Juliane (@schoenertagnoch) am

Am Dienstag habe ich in der Mittagspause mal wieder einen gefüllten Pfannkuchen mit Spinat, Feta und Tomaten im Glashaus in Karlsruhe gegessen.

Gefüllter Pfannkuchen mit Spinat, Tomate und Feta im Glashaus in Karlsruhe


Am Mittwoch war ich gleich noch mal im Glashaus in Karlsruhe zum Mittagessen. Diesmal habe ich das Röschti im Filoteig mit grünem Salat gegessen. Auch sehr lecker!

Röschti im Filoteig mit grünem Salat im Glashaus in Karlsruhe


Am Donnerstag haben wir uns mittags wieder Pastrami-Sandwiches von der Metzgerei Brath in Karlsruhe geholt. Unschlagbar gut und jede Woche ein Pflichttermin!

Donnerstag gibt es in der Metzgerei Brath Pastrami-Sandwich


Am Freitag gab es für mich Pasta mit gegrillten Salatherzen, Kirschtomaten und geräuchertem Pesto im Mint im ZKM in Karlsruhe.

Pasta mit gegrillten Salatherzen, Kirschtomaten und Pesto im Mint in Karlsruhe


Am Samstag war ich mal wieder in der Karlsruher Innenstadt unterwegs und habe mittags in der Schmatztruhe einen leckeren Salat mit frischen Feigen, Ziegenkäse, Orangen und Trauben mit Balsamico-Dressing gegesen.



Gelesen:
Wörterbuch des Wasser-Wahnsinns - sehr unterhaltsamer und dabei informativer Artikel über angereichertes, belebtes, energetisiertes und informiertes Wasser und weitere esoterische Auswüchse. Eine völlig neue Welt für mich!

Gesehen:
"Wir machen aus Scheiße Gold" - ein Frontal 21 Bericht über gepanschte Fleisch- und Wurstwaren und wie aus Wasser plötzlich Wurst wird. Mit Hendrik Haase aka "Wurstsack". Unbedingt anschauen!

Keine Kommentare